DJSchool089

Stell Dir vor, ich hab beim DJ angerufen und der hat ‚aufgelegt‘ ;-) 

 

Der DJ-Workshop wird individuell auf die Fähigkeiten und musikalischen Vorlieben des jeweiligen Teilnehmers abgestimmt.

Ganze 90 Minuten steht Dir DJWOIFERL mit Tipps und Tricks zur Seite.

Im besonders effektiven Einzelunterricht vermittelt er Dir wahlweise die Techniken für Techno, House, Electro und Party.

Natürlich steht Dir in Deinem DJ-Kurs ein professionelles DJ-Equipment sowie ein umfangreiches Record-Case zur Verfügung.

Werde zum gefeierten Star der nächsten Party!

 

ERFORDERLICHE KÖRPERLICHE KONSTITUTION UND ALTER
Ab 14 Jahren
Bis 18 Jahre mit schriftlicher Einwilligung des Erziehungsberechtigten

DAUER

90 Minuten Einzelunterricht

AUSRÜSTUNG

Auf Wunsch kannst Du natürlich auch Deinen eigenen Lieblingssound mitbringen

TEILNEHMER AM DJ WORKSHOP

Der DJWOIFERL ist 90 Minuten nur für Dich da - der Gutschein gilt für 1 Person

LEISTUNG

  • DJ Workshop mit Schwerpunkt Techno/House/Electro/Party

  • Einführung ins DJ-Equipment

  • Bedienung des Mischpults

  • Rhythmustraining

  • Mixing von Übergängen

  • Kopfhörer und Mischpult werden gestellt

 

 

STUDIO & EQUIPMENT

 

Stylisches Ambiente

Unser Studio in stylischem 400 qm großem Loft -Ambiente befindet sich zentral in Unterschleissheim in unmittelbarer Nähe der S-Bahnllinie 1 (Flughafen). Diese Lage bietet ausgezeichnete Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und gute Parkmöglichkeiten direkt vor der Tür.

   

Professionelles Übungsgerät

Bei unserer Arbeit als professionelle DJs haben wir einen hohen Anspruch an unser technisches Gerät hinsichtlich Klang, Funktion, Design, Verarbeitung und Zuverlässigkeit. Dasjenige Equipment, das wir selbst verwenden, stellen wir auch unseren Schülern zur Verfügung: Wir arbeiten ausschließlich mit Apple- und Pioneer-Produkten!

 

 

 

 

Noch eine paar Antworten zu wichtigen Fragen:

Welche DJ Lehrer setzt DJWOIFERL-SCHOOL ein und haben die überhaupt Erfahrung?

Alle DJ Kurse hält unser erfahrener Resident DJWOIFERL persönlich, der seit nunmehr gut 30 Jahren am Mischpult steht. Zu seinen Referenzen zählen neben eigenen Events und Club Gigs auch Auftritte auf den Radiosendern 89 HIT FM, FM Kompakt und FM Jukebox. Er ist als Resident DJ in vielen Münchner Clubs bekannt - siehe Referenzen!

Was muss der Schüler zum DJ Kurs mitbringen?

Grundsätzlich nichts, denn das gesamte Equipment stellen wir im Studio in Profiausführung zur Verfügung.
Nur wenn der Schüler ein eigenes Midi-Interface mitbringt, ist auch ein eigenes Notebook mitzubringen, auf dem sämtliche Software installiert ist, um das Midi-Gerät ansteuern zu können.

Stellt DJWOIFERL-SCHOOL dem Schüler ein Zertifikat aus, mit dem er sich in der Gastronomie als DJ bewerben kann?

Nein, denn nach unserer festen Überzeugen können Sie sich mit einem solchen “Zertifikat” in Fachkreisen allenfalls blamieren. Wir halten es für überaus unwahrscheinlich, dass Du Deine Chancen auf einen DJ Job mithilfe eines Kurszertifikats verbessern kannst. Vielmehr mußt Du in der Praxis mit Deinem Können und Deiner Musikauswahl überzeugen.

Bietet DJWOIFER-SCHOOL auch Kurse an, die auf  längere Dauer angelegt sind, z.B. eine Stunde Unterricht pro Woche?

Nein, denn nach unserem Dafürhalten wist Du die besten Fortschritte in intensivem Eigentraining erzielen. Das Ziel unseres Kurses liegt eben darin, Dich genau hierzu zu befähigen. Nach unserer Erfahrung ist es wie beim Fahrradfahren: am Anfang brauchst Du eine fundierte Anleitung und wenn Du den Dreh ein wenig heraus haben, mußt Du selbst üben. Sollten nach Teilnahme am Kompaktkurs weitere Fragen aufkommen, bieten wir flexible Praxis’Termine an, die im gegenseitigen Einvernehmen stundenweise gebucht werden können.

Vermietet DJ089.de Equipment?

Ja, gerne könnt Ihr über unsere Veranstaltungspartner jegliches Equipment ausleihen.

Dein Arbeitsplatz ist auf der Party

Silvester hast Du durchgearbeitet: Doch mit bloßem Platten auflegen ist die Arbeit von DJs nicht getan. Auch BWL und Marketing sind wichtig, zeigt der Beruf.

Die Silvesternacht ist für die meisten DJs ein wichtiger Arbeitstag. Aber wer hätte gewusst, dass es den Beruf schon seit den fünfziger Jahren gibt? Damals setzte sich mehr und mehr der Trend durch, auf Veranstaltungen nicht mit Live-Musik, sondern mithilfe von Schallplatten und flotten Sprüchen für Unterhaltung zu sorgen. Der Beruf des Discjockeys (DJ) war geboren.

 

Heute hat die Arbeit mit den Ursprüngen nur noch ansatzweise etwas gemein. "Neue Computertechnik und Speichermedien, das Internet und auch neue Musikrichtungen haben für eine Wandlung des Berufs gesorgt", sagt DJWOIFERL.

Grundsätzlich wird zwischen dem Club-DJ, auch Veranstaltungs-DJ genannt, und dem mobilen DJ unterschieden. Club-DJs arbeiten überwiegend mit gestellter Technik in Diskotheken.

Deine Hauptaufgabe ist die Unterhaltung der Gäste. Deswegen beschränkt sich Dein Job nicht allein auf das reine Abspielen von Musikstücken. "Club-DJs sind meist auf bestimmte Genres spezialisiert, die Arbeit hat einen künstlerischen Anspruch". 

In der Elektroszene gehört auch die Eigenproduktion mit dazu. Stücke werden miteinander kombiniert und zu einem gemischt. Dieses "Remixen" ist ebenso anspruchsvoll wie das "Beatmatching", dem Ineinandermischen zweier Songs zu einem einzigen langen.

DJWOIFERL-SCHOOL freut sich über Deine Anmeldung!

Created by DJWoiferl.de München